Der Welt-Klang-Heilungs-Tag (World Sound Healing Day)

Einladung zum weltweiten gemeinsamen Tönen des

Herztones „AH“

 

14. Februar 2018 um 12 Uhr

Kapelle St. Martin

Krankenhaus Evangelisches Stift Koblenz

 

Mehren wir aktiv:

- LIEBE und MITGEFÜHL für uns selbst, unsere Mitmenschen und unseren Planeten Erde

- positive Schwingungen rund um den Globus

- das Bewusstsein für Frieden und Heilung

Die Teilnahme ist kostenlos!

Rund um den Globus werden jeweils um 12 Uhr mittags Ortszeit Menschen gemeinsam den Herzton „AH“ in der Frequenz der Erde tönen und sich dabei mit den Qualitäten „Liebe“ und „Mitgefühl“ verbinden. Ich lade Sie ein, sich an dieser Aktion zu beteiligen und ein Teil dieses weltweiten positiven Netzwerkes zu werden. Damit verbreiten wir diese ganz besondere Schwingung rund um den Globus und mehren das Bewusstsein für Frieden und Heilung.

Denn nur wenn wir in uns selbst Liebe, Mitgefühl und Frieden entstehen lassen, können wir zur eigenen Heilung und der Heilung unserer Umgebung beitragen. Daher bitte ich Sie / Euch,

am 14. Februar 2018 um 12 Uhr

in die Kapelle St. Martin

im Krankenhaus Evangelisches Stift Koblenz

zu kommen und mit mir gemeinsamen zu tönen! Erheben Sie Ihre Stimmen und erleben Sie die tiefe Kraft und Wirksamkeit, die dem gemeinsamen Tönen innewohnt! Dieses Tönen ist für alle frei und kostenlos zugänglich. Die Veranstaltung dauert ca. 45 Minuten. Während dieser Zeit ist jeder frei zu entscheiden, wie lange er sich aktiv beteiligen möchte - je nach persönlichem Empfinden.

Sollte es nicht möglich sein, diesen Termin wahrzunehmen, ist jede/-r eingeladen, sich gerade dort, wo er/sie sich befindet, den Herzton „AH“ zu tönen und sich mit den Energien der Liebe und des Mitgefühls zu verbinden.

Der WSHD wurde von J. Goldman, einem amerikanischen Klangpionier, ins Leben gerufen.