Termine

TERMINE

 

30.04./01.05.2021

Selbstwirksamkeit und emotionale Entlastung mithilfe der Klopfakupressur

Nur zu oft fühlen wir uns belastenden Situationen und Erfahrungen des (Berufs-) Alltags ausgeliefert und stehen ihnen u.U. machtlos gegenüber. Mithilfe verschiedener Techniken der Klopfakupressur „klopfen“ wir achtsam und liebevoll „bei uns selbst an“, um wieder ein Bewusstsein für die eigenen Bedürfnisse zu schaffen und stimmige Lösungsansätze zu ermöglichen. Indem wir uns beim zarten „Anklopfen“ mit den Fingerspitzen auf die Empfindungen des „Ichs“ und all seiner miteinander in Beziehung stehender Anteile in Form von Emotionen, Gedanken und/oder körperlichen Empfindungen einlassen und diese würdigen und anerkennen, wird die Auflösung von Blockaden und negativen Gedankenmustern möglich. Gleichzeitig werden Stresshormone abgebaut, der Körper entspannt sich und das Körper-Energie-System wird stimuliert.

Die Klopfakupressur ist eine weltweit angewandte und äußerst effektive Selbsthilfetechnik, um die eigenen Ressourcen, die Selbstwirksamkeit und die Selbstregulation zu stärken. Ein wesentlicher Vorteil ist, dass sie leicht zu erlernen und auf viele Bereiche anzuwenden ist.

In Zusammenarbeit mit dem ISTN Koblenz, Institut für Systemische Therapie und Supervision

Informationen und Anmeldung unter http://istn-koblenz.de/selbstwirksamkeit-und-emotionale-entlastung-mithilfe-der-klopfakupressur/

 

29.05./19.06.2021

Klopf Dich frei – und finde Frieden

Stressauslösende Gedanken und Gefühle schränken uns in Beruf und Alltag oft massiv ein und führen u.a. zu Gereiztheit, schlechter Stimmung bis hin zu Erkrankungen an Körper, Geist und Seele. Diese Belastungen schnell und effektiv loslassen können – das gelingt mithilfe der Klopfakupressur. Dabei handelt es sich um eine Art „Selbstakupunktur ohne Nadeln“, bei der wir mit den Fingern leicht auf Akupunktur-Punkte klopfen. Stress verursachende Faktoren werden dadurch wirkungsvoll entmachtet und verlieren ihren Einfluss auf den Alltag. So kann wieder innerer und äußerer Frieden entstehen.

Am 1. Tag lernen die Kursteilnehmer die Grundlagen der Klopfakupressur und das sog. „Grundrezept“, das eine klare Vorgehensweise bietet und Sicherheit im Umgang mit der Klopfakupressur vermittelt. Dieser Tag kann auch einzeln gebucht werden!

Anschließend besteht die Möglichkeit, am 2. Tag die Grundlagen zu vertiefen und um verschiedene Techniken zu erweitern, die die Anwendung noch effektiver machen.

Die Klopfakupressur ist eine weltweit angewandte und äußerst effektive Selbsthilfetechnik, um die eigenen Ressourcen, die Selbstwirksamkeit und die Selbstregulation zu stärken.

Sollte eine Teilnahme vor Ort nicht möglich sein, wird der Kurs online stattfinden.

Informationen und Anmeldung unter keb.mittelmosel@bistum-trier.de

 

24./25.09.2021

Selbstwirksamkeit und emotionale Entlastung mithilfe der Klopfakupressur

Beschreibung siehe oben.

In Zusammenarbeit mit dem ISTN Koblenz, Institut für Systemische Therapie und Supervision

Informationen und Anmeldung unter http://istn-koblenz.de/selbstwirksamkeit-und-emotionale-entlastung-mithilfe-der-klopfakupressur/