Vorträge

Im Zentrum meiner Vorträge steht eine Einführung in die Klopfakupressur.

Stressauslösende Gedanken und Gefühle schränken uns in Beruf und Alltag oft massiv ein und führen u.a. zu Gereiztheit, schlechter Stimmung bis hin zu Erkrankungen an Körper, Geist und Seele. Diese Belastungen schnell und effektiv loslassen können - das gelingt mithilfe der Klopfakupressur. Dabei handelt es sich um eine Art „Selbstakupunktur ohne Nadeln“, bei der wir mit den Fingern leicht auf Akupunktur-Punkte klopfen. Stress verursachende Faktoren werden dadurch wirkungsvoll entmachtet und verlieren ihren Einfluss auf den Alltag. So kann wieder innerer und äußerer Frieden entstehen.

Die Einführung in die Klopfakupressur erläutert die Zusammenhänge zwischen Stress verursachenden Emotionen und Gedanken und deren körperlichen Entsprechungen und gibt einen Überblick über Wirkung und Anwendungsbereiche der Klopfakupressur. In kurzen praktischen Übungen gewinnen die Teilnehmer/innen einen ersten Eindruck, wie erleichternd sich die Klopfakupressur auf die momentane Verfassung auswirkt.

Mittwoch, 20. Mai 2020 von 12:15 - 13:45 Uhr

"Klopf Dich frei - und lass den Stress los" 

Gesundheitstag der Universität Koblenz

Aktuelle Informationen unter https://www.uni-koblenz-landau.de/de/koblenz

 

Montag, 07.09.2020  19:00 - 20:30 Uhr

„Klopf dich frei – und finde Frieden (in Dir) “

In Zusammenarbeit mit der Katholischen Erwachsenenbildung Mittelmosel.

Veranstaltungsort: Pfarrheim St. Kastor

                              Am Buttermarkt

                              56253 Treis-Karden

Nähere Informationen unter https://www.keb-mittelmosel.de/veranstaltungen/veranstaltungen-nach-kategorie/